Projekttage die 4 Elemente - GS Dornhan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Projekttage die 4 Elemente

Aktuelles > Archiv

Projekttage zum Thema "die 4 Elemente"


Impressionen zu unserem Tag der offenen Klassenzimmertüren finden Sie unter:
"Aktuelle Bilder"




Der Nachmittag der offenen Klassenzimmertüren  
    
                                      

                                                                                               
Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Großeltern, sowie das Kollegium und die Mitarbeiter der Grundschule Dornhan zum Nachmittag der offenen Klassenzimmertüren. Nach 4 Tagen Projektarbeit konnte an diesem Nachmittag gezeigt werden, was im jeweiligen Projekt erarbeitet worden war.

Eröffnet wurde das Programm vom Chor bzw. dem Atelier "Lieder singen", unter der Leitung von Herrn Kappler, mit dem Stück "Salatpiraten".
          

Nach der Begrüßung durch einen Viertklassschüler, folgten im Wechsel der Chor mit einem Lied und der Vortrag der einzelnen Strophen des "Gedicht der Elemente". Die Kinder waren passend zu den einzelnen Strophen des Gedichts , die von der Erde, dem Wasser, dem Feuer und der Luft handelten, angezogen.
Beim Lied "Das ist live" durfte auch das Publikum mitmachen und mitsingen. Der Chor sang außerdem den "Wasserboogie", wobei es zum Schluss eine erfrischende Abkühlung, in Form von Kindern mit Wasserpistolen die Wasser ins Publikum spritzten, gab.

Den Abschluss machten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 mit ihrem Tanz "Supersommertag" unter der Leitung von Frau Pantaenius.

Eine Besonderheit, die es seit diesem Schuljahr an der Hans-Holzwarth-Grundschule gibt, wurde noch besonders hervorgehoben. Die Schulsanitäter bekamen für ihre Arbeit in den Pausen eine Urkunde und zudem ein Geschenk von Herrn Wolff vom Roten Kreuz. Er hatte zwei Westen als Erkennungszeichen für die Schulsanis mitgebracht und eine große Erste Hilfe Tasche.

Unsere Schulleiterin, Claudia Prügel, kündigte anschließend das Ende des offiziellen Programms an und erklärte die Ausstellung in den Klassenzimmern für eröffnet. Dort konnten nun die Ergebnisse der 4 Projekttage angeschaut und vieles auch ausprobiert werden. Ein kleines Highlight war der Vulkanausbruch auf dem Schulhof der alten Grundschule.

Die Bewirtung, sowie Auf- und Abbau, übernahmen sehr engagiert die Eltern der Klasse 2. So konnte man bei Kaffe und Kuchen sowie Saitenwürstle mit Weckle den Nachmittag genießen.
 


Thema: Luft Klasse 1/2


Thema: Vulkane Klasse 1/2


Thema: Filzen mit Wasser Klasse 1/2



Thema: Wasser Klasse 1/2



Thema: Erde Klasse 3/4



Thema: Wasser Klasse 3/4

 
 



Thema: Erde, Wasser, Feuer, Luft Klasse 3/4



Thema: Feuer Klasse 3/4

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü